Month – Oktober 2013

EU verschiebt Abstimmung über CO2-Grenzwerte

Die Blockadehaltung der BRD zur Abstimmung über strengere CO2-Grenzwerte bei der EU scheint von Erfolg gekrönt zu sein. Ein neuer Kompromiss der Kommission sieht vor, die neuen Regelungen später als bislang geplant einzuführen. Zudem wolle man der Autoindustrie weiter entgegenkommen.

  (mehr …)

Deutsche Umwelthilfe warnt vor Abgasen

Die Deutsche Umwelthilfe, DUH, warnt vor Abgasen von Fahrzeugen mit Benzin-Direkteinspritzung. Nach einem Test, den die Vereinigung bei der Fachhochschule Bern in Auftrag gegegen hat, kam die DUH zu dem Schluss, dass diese schädlicher für die Gesundheit seien, als bisher angenommen. Der Test, der unter Realbedingungen vorgenommen wurde, ergab, dass die Menge der krebserregenden Rußpartikel um einiges höher sei als bei den vorangegangenen Tests unter Laborbedingungen.

  (mehr …)

Das Auto winterfest machen

Schnee, Frost, Eis – der Winter belastet nicht nur die Menschen, sondern auch die Fahrzeuge. Ohne die richtige Vorbereitung kann das Auto in den extremen Bedingungen Schaden nehmen. Doch was gehört alles dazu, ein Fahrzeug auf den Winter vorzubereiten? Eine Checkliste.

14409

Tipps und Tricks, um das Auto winterfest zu machen

(mehr …)

Tachobetrug leichtgemacht

Für die schwarzen Schafe auf dem Gebrauchtwagenmarkt ist das Drehen am Tacho ein einträgliches Geschäft. Experten zufolge entsteht in Deutschland dadurch jährlich ein Schaden von sechs Milliarden Euro. Allerdings gilt auch hier die alte Regel: “Gelegenheit macht Diebe”. Indirekt sind auch die Fahrzeughersteller schuld an der Misere. Diese unternehmen kaum etwas, um den Betrug zu erschweren. Nun warnt der ADAC vor einem Anstieg der Betrügereien.

  (mehr …)

Renaults Umsatz fällt erneut

Einigen Fahrzeugherstellern zufolge scheint die Talsohle der Neuwagenkrise auf dem europäischen Markt endlich durchschritten zu sein. Auch amerikanische Fahrzeughersteller sprechen optimistisch von einem kleinen Aufwärtstrend. Allerdings betrifft dies nicht alle europäischen Fahrzeughersteller. Peugeot leitet derzeit Sparmaßnahmen ein und legt die Kooperationen mit Opel auf Eis. Zudem gehen Gerüchte um, dass die Gründerfamilie des Unternehmens bald die Mehrheit an den chinesischen Konzern Dongfeng sowie an den französischen Staat abgeben muss. Auch bei Renault kriselt es weiterhin.

  (mehr …)

US-Konzern vermutet Trendwende auf europäischem Neuwagenmarkt

Langsam scheint wieder Leben in den europäischen Fahrzeugmarkt zu kommen. Opel, vermutlich der Aufsteiger des Jahres, konnte im September erstmals seit langer Zeit wieder verkünden, dass die Marke Marktanteile zurückerobern konnte, statt welche zu verlieren. Zudem konnte der Fahrzeughersteller den ADAM im Segment an die Spitze der Verkaufsliste bringen und den Spitzenreiter VW Polo verdrängen. Auch das Oberklassesegment ist auf dem Weg der Besserung. Wurde Porsche beispielsweise als einer der wenigen Fahrzeughersteller von der Krise verschont, konnte Daimler Ende vergangener Woche einen Gewinnsprung bekannt geben.

24418

Der us-amerikanische Fahrzeughersteller sieht die Trendwende auf dem europäischen Markt gekommen Foto: © pan/pixelio.de

  (mehr …)

Daimler vermeldet Plus

Die Krise auf dem europäischen Neuwagenmarkt ist noch nicht ausgestanden. Nach einer kurzen Erholung im Juli ist der Markt im darauf folgenden Monat erneut eingebrochen. Von Sparkursen über einer Neustrukturierung der Produktion bis hin zu Umorientierungen hin zum Gebrauchtwagenmarkt – die Fahrzeughersteller lassen derzeit nichts unversucht, um die Verluste gering zu halten. Einigen gelingt dies auch. Wie Daimler. Der Fahrzeughersteller kann einen Gewinnsprung vermelden.

  (mehr …)

Kaum Diebstähle bei Elektroautos

Autodiebstahl ist ein Ärgernis. Vor allem im Osten der Bundesrepublik stehen die Bürger häufig ratlos vor leeren Parkplätzen, auf denen sie am Abend zuvor ihr Fahrzeug abgestellt hatten. Doch nicht alle Fahrzeuge werden gestohlen. Wie in den einzelnen Regionen ist die Verteilung der Diebstahlzahlen von Modell zu Modell unterschiedlich. Das Finanzportal Geld.de hat sich nun die Mühe gemacht, die Diebstahlstatistik aus 120 deutschen Städten auszuwerten.

  (mehr …)

Was tun bei Fehlbetankung?

Morgens verschlafen auf dem Weg zur Arbeit, in Gedanken an der Zapfsäule die falsche Pistole gegriffen. Fehlbetankung von Fahrzeugen ist kein so seltenes Phänomen wie viele meinen. Allein 2012 mussten die gelben Engel vom Automobilclub ADAC ausrücken, um Fahrern in Not zu helfen, die den falschen Kraftstoff getankt haben.

83381

Eine Fehlbetankung kann teuer werden Foto: © Jurec/pixelio.de

  (mehr …)

Gebrauchte SUVs äußerst wertstabil

Wenn es um ihre Dienstwagen geht, geben Geschäftsleute bislang den Kombis noch den Vorzug vor SUVs. Verständlich, sind die Kombis um einiges günstiger. Dies könnte sich jedoch bald ändern. Wie eine Studie des Fachmagazins “bfp fuhrpark” belegt, sind SUVs deutlich wertstabiler als Kombis. Die Studie wurde auf Grundlage der Daten des Restwertespezialisten bf forecast erstellt.

  (mehr …)

DAPARTO Blog © 2015 Impressum Frontier Theme