Month – Mai 2014

Kauder schlägt alternatives Mautkonzept vor

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will in einigen Wochen sein Konzept für die umstrittene Maut in Deutschland vorstellen. Allerdings wollen manche nicht so lange warten und kommen Dobrindt überraschend mit eigenen Vorschlägen zuvor. Wie Volker Kauder, dessen Mautkonzept sich nicht auf ein einzelnes Land konzentriert. Kauder schwebt vielmehr eine gesamteuropäische Lösung vor.

  (mehr …)

Rückrufe: General Motors wird zum Problemfall

Mary Barra, die neue Chefin bei General Motors, hat sich ihren neuen Job sicher anders vorgestellt. Kaum auf dem Chefsessel Platz genommen, muss sie ihr Talent als Krisenmanagerin unter Beweis stellen. Der Grund ist, dass General Motors bei den Rückrufen negative Spitzenwerte erreicht. Das Jahr 204 ist erst fünf Monate alt, doch der Konzern musste in insgesamt 29 Rückrufen bereits knapp 14 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurückbeordern. Teils mit schwerwiegenden Fehlern.

  (mehr …)

ADAC-Test: Ein Kindersitz fällt durch

Nach den jüngsten Skandalen beim ADAC fällt es vielen Menschen schwer, den Tests des Automobilclubs noch zu vertrauen. Doch trotz aller Vorfälle in der Vergangenheit gibt es kein Anzeichen dafür, dass er bei den sicherheitsrelevanten Untersuchungen getrickst hätte. Diese bleiben weiter eine Institution, die beachtet werden sollte. Nun hat der Automobilclub 28 Kindersitze getestet und ist dabei in weiten Teilen zu guten Ergebnissen gekommen. Nach oben und unten gab es jeweils nur einen Ausreißer.

(mehr …)

Motoren-Trend auf dem Wiener Symposium

Der Trend der Fahrzeugindustrie geht bekanntlich seit Jahren in Richtung umweltfreundliche Fahrzeuge und geringe Emissionen. Auf den Gebieten der Elektroantriebe und Erdgasfahrzeuge wurde bislang einiges geleistet. Doch auch bei den Verbrennungsmotoren hat sich einiges getan, wie die Autobauer auf dem 35. Wiener Symposium zeigten. Dort waren ihre potenten Dreizylinder die diesjährigen Stars.

Dreizylinder Opel SIDI

Foto: © GM Company

(mehr …)

Autonomes Auto kommt später als gedacht

Lange Zeit war das autonome Auto nur eine Fantasie, Stoff für Science-Fiction-Filme und Utopien. Doch seit einigen Jahren arbeiten die großen Fahrzeughersteller daran, diesen Traum zu verwirklichen. Auch aus anderen Branchen kommen Beiträge. So hat Google angekündigt, in wenigen Jahren ein entsprechendes Modell auf den Markt zu bringen. Doch dies könnte nun länger dauern als gedacht.

  (mehr …)

ADAC Hauptversammlung unter dem Reformstern

Der ADAC scheint nach der langen Phase von Skandalfällen nun sein Versprechen wahr zu machen. Die diesjährige Hauptversammlung des Automobilclubs steht ganz unter dem Stern der angekündigten Reformen. Diese betreffen vor allem den Umbau interner Strukturen sowie die Veränderung der kommerziellen Interessen.

  (mehr …)

AMI-Tech Leipzig

Die jährlich im Frühjahr in Leipzig stattfindende AMI-Tech ist die größte Automesse Deutschlands und hat sich schon längst als feste Größe in der internationalen Fahrzeugindustrie etabliert. In diesem Jahr öffnet die Messe vom 31. Mai bis zum 08. Juni ihre Pforten und überrascht mit neuen Schwerpunkten und einem besonderen Segment.

  (mehr …)

ADAC räumt Fehler ein

Schnellstmögliche Hilfe für liegengebliebene Mitglieder – das hatte sich der ADAC auf die Fahnen geschrieben. Dies wurde allerdings durch einen Bericht der Süddeutschen Zeitung in Zweifel gezogen. Die Zeitung deckte vor einigen Tagen auf, dass der Automobilclub bei der Pannenhilfe seine eigenen Mitglieder benachteiligte, statt ihnen schnelle Hilfe zu leisten.

  (mehr …)

Prognose: Neuer Rückrufrekord

In den vergangenen Jahren machten die Fahrzeughersteller durch die zunehmende Anzahl an Rückrufen von sich reden, bei denen die zurückgerufenen Fahrzeuge die Millionen grenze überschritten. Experten der Branche dürfte das Jahr 2014 einen vorläufigen Höhepunkt bilden. Sie rechnen mit einem neuen Rekord bei den Rückrufaktionen.

(mehr …)

DAPARTO Blog © 2017 Impressum Frontier Theme