ADAC: 2013 Staurekord

Der Stau ist ein Ärgernis, dem vor allem zu Feiertagen oder zum Ferienbeginn kaum aus dem Weg zu gehen ist. Und dem Automobilclub ADAC zufolge war es noch nie so schlimm, wie in diesem Jahr. Und das Ende ist noch nicht abzusehen.

 

42144

Die ermittelte Staugesamtlänge war 2013 so hoch wie nie Foto: © Uwe Steinbrich/pixelio.de

830.000 Kilometer Gesamtlänge

Die über das gesamte Jahr ermittelte Gesamtlänge der Blechlawine auf deutschen Autobahnen ist so lang wie nie zuvor. Insgesamt 830.000 Kilometer Stau mussten die leidgeprüften Autofahrer 2013 über sich ergehen lassen. Dies ist ein recht sprunghafter Anstieg um knapp 230.000 zum Vorjahreszeitraum. Die Anzahl der gezählten Staus betrug in diesem Jahr 415.000, 130.000 mehr als noch 2012. Peter Meyer, der Präsident des Automobilclubs ADAC, zufolge sind die meisten Staus auf Verkehrsengpässe zurückzuführen, die dringend beseitigt werden müssten. Als besonders dringlich stufte Meyer unter anderem die A99 ein, den Autobahnring der süddeutschen Großstadt München ein sowie die A40/44 zwischen Kreuz Kaiserberg und Kreuz Werl in NRW. In diesem Bundesland ereignen sich auch die meisten Staus.

Verbesserte Technik Grund für den sprunghaften Anstieg

Stefan Meyer wiegelte allerdings ab. Die Zahlen können demnach nicht verglichen werden, da man aufgrund der verbesserten Technik im Vergleich zu den Vorjahren einen realistischeren Überblick über die Verkehrslage habe und so mehr Staus erfassen konnte. Die Verkehrslage war also in den vergangenen Jahren schlimmer als bislang gedacht. Ob die Blechlawine in den letzten Tagen des Jahres 2013 noch anwächst, bleibt abzuwarten. Dem Automobilclub ADAC zufolge, soll die Verkehrslage auf den deutschen Autobahnen über den Jahreswechsel ruhig bleiben, Staus werden nicht erwartet. Erst ab dem zweiten Januar sollen die zurückkehrenden Wintersportler die Staugefahr wieder ansteigen lassen.

Schenke Sterne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 5 = vierzig

DAPARTO Blog © 2015 Impressum Frontier Theme