ADAC: Milliardenschwere Imagekampagne soll Mitglieder zurückbringen

Die Anfang des Jahres bekannt gewordenen Skandale haben dem ADAC schwer geschadet. Seine Mitglieder haben in den vergangenen Wochen die Konsequenzen aus der Affäre gezogen, zahlreiche Kündigungen gingen bei dem Automobilclub ein.  Der ADAC will nun die Notbremse ziehen und die abtrünnig gewordenen Mitglieder zurückholen. Schaffen soll dies eine Imagekampagne, die mehrere Millionen Euro kosten soll.

SONY DSC

Foto: © Bernd Kasper/pixelio.de

Rückbesinnung auf die Kernkompetenzen

Der strategische Neustart und Umbau des Clubs läuft bereits seit einigen Wochen und soll den Bürgern das verlorene Vertrauen in den ADAC zurückbringen. Das Vorhaben soll ab Mitte Mai von einer Imagekampagne begleitet werden. Wie die Online-Ausgabe der Zeitung „Handelsblatt“ berichtet, soll dafür eine Serie von TV- und Rundfunkspots geschaltet werden, die die klassischen Leistungen des Clubs wieder in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses rücken sollen. Der ADAC will damit zeigen, dass er sich wieder auf die Kernkompetenzen „Rat, Service und Hilfe“ konzentrieren will, Dienstleistungen, die den Automobilclub erfolgreich und beliebt gemacht hatten.

Professionelle Unterstützung

Das Handelsblatt beruft sich auf Aussagen aus Branchenkreisen. Für das milliardenschwere Projekt hat sich der ADAC professionelle Unterstützung geholt. Demnach soll die Kreativagentur Serviceplan die Entwicklung der Idee übernehmen. Mediaplus vermarktet die Spots. Starten soll die Kampagne Mitte Mai, wenn die Umstrukturierung des ADAC mit dem Beschluss der Leitlinien auf eine neue Ebene gehoben wird. Der zweitgrößte Automobilclub Europas hat derzeit alle Hände voll zu tun, um den Vertrauensverlust seiner Mitglieder aufzufangen. In den vergangenen Wochen sind ungewöhnlich viele Kündigungen eingegangen. Die Konkurrenz freut diese Entwicklung. Die kleineren Automobilclubs erfreuen sich an wachsenden Mitgliederzahlen.

Schenke Sterne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 × = sechzig vier

DAPARTO Blog © 2015 Impressum Frontier Theme