Audi: Neuer TT mit digitalem Cockpit

Die Consumer Electronics Show (CES), zeigt, wohin die Entwicklung des Autos gehen soll. Die Zeiten, in denen das Fahrzeug nur benötigt wurde, um Personen und Gegenstände von A nach B zu bringen, sind vorbei. Diesen Zweck erfüllt das Auto der Zukunft zwar immer noch, doch dies wird nur eine Funktion von vielen sein. Das Automobil wird stärker mit der gesamten Lebenswelt seiner Besitzer vernetzt und wird zum PC und Multimediacenter auf Rädern.

 

93844

Das klassische Armaturenbrett weicht zunehmend Bildschirmen Foto: © günther gumhold/pixelio.de

Zwei Anzeigemodi

Wie viele Fahrzeughersteller ist Audi dazu übergegangen, seine Fahrzeuge mit einem Infotainment-System auszustatten. Auch der auf der CES neu vorgestellte TT hat eines erhalten. Zudem hat Audi den Sportwagen mit einem digitalen Cockpit ausgestattet, das zwei Anzeigemodi bietet. Im Standardmodus werden dem Fahrer wie gewohnt die Geschwindigkeit und die Drehzahl präsentiert. Im zweiten Modus, dem Infotainmentmodus, rücken diese Anzeigen in den Hintergrund und die Karte des Navigationsgerätes erscheint im 12,3 Zoll großen Bildschirm hinter dem Lenkrad. In der Mittelkonsole befindet sich ein zweiter Bildschirm, in dem sich der Fahrer per Touchfunktion durch die Karten und Menüs bewegen kann.

Zunehmende Vernetzung

Die Fahrzeughersteller vernetzen ihre Fahrzeuge zunehmend. Dabei geht die Entwicklung so schnell, dass die Autobauer nicht mehr hinterherkommen und sich Hilfe von den Profis holen müssen. Dabei entstehen Symbiosen, die die Fahrzeugindustrie wohl dauerhaft verändern werden. Zudem drängen viele bislang fachfremde Unternehmen wie der IT-Gigant Google, der zusammen mit Zulieferern an einem autonomen Fahrzeug arbeitet, auf den Markt. Audi hat kürzlich angekündigt, mit dem Konzern eine Kooperation einzugehen, um seine Fahrzeuge mit dem Betriebssystem Android auszurüsten. Auch mit weiteren Autobauern würden derzeit laut Google Gespräche geführt.

Schenke Sterne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 + = sieben

DAPARTO Blog © 2015 Impressum Frontier Theme