Beiträge zum Thema Allgäu-Orient-Rallye

Die Allgäu-Orient-Rallye ist eine jährlich stattfindende Rallye, welche die Teilnehmer von Oberstaufen im Allgäu in die knapp 7000 Kilometer entfernte Hauptstadt Jordaniens, nach Amman, führt.

10. Allgäu-Orient-Rallye 2015

2015 traten wieder 111 Teams bestehend aus je sechs mutigen Mitgliedern an, um sich dem letzten automobilen Abenteuer zu stellen. Die Allgäu-Orient-Rallye feierte in diesem dieses Jahr bereits ihr 10. Jubiläum.

Bei dem Event handelt es sich um eine Spezialform einer Rallye, da die Straßenverkehrsordnung der zu durchfahrenden Länder beachtet werden muss. Vergleichen lässt sich die Rallye am besten mit einer Young-und Oldtimer-Rallye. Wer aber an schicke, auf hochglanzpolierte, historische Boliden denkt, die am Start stehen, irrt. Jedes Teilnehmerfahrzeug darf nämlich einen Wert von 1.111,11€ nicht übersteigen.

Neben dem reinen Fun-Faktor, der bei der Allgäu-Orient-Rallye im Mittelpunkt steht, gibt es auch eine soziale Komponente. Alle Fahrzeuge bleiben in Jordanien zurück und werden dort für einen guten Zweck versteigert. Bei den letzten Rallyes kamen so bereits über 900.000€ an Spenden für Hilfsprojekte zusammen. Außerdem denken sich die meisten Teams eigene kleine Hilfsprojekte aus und transportieren medizinisches Gerät oder Spielzeug für bedürftige Kinder in die Zielregion.

Hier erhalten Sie alle Hintergrundinformationen zur Allgäu-Orient-Rallye und die neuesten News rund um die aktuelle Rallye.

Daparto sponsert Team Getriebesand bei Allgäu-Orient Rallye 2015

Abenteuer pur und eine Reise in eine andere Welt – das bietet die Allgäu-Orient-Rallye. In unserem ersten Beitrag über die Rallye haben wir bereits alle wesentlichen Fakten und den guten Zweck, der hinter der Rallye steckt, genannt. Dabei wird es nicht bleiben. Denn in diesem Jahr sponsert DAPARTO erstmalig ein Rallyeteam, welches wir Euch hier vorstellen.

Team Getriebesand

Team Getriebesand

(mehr …)

Die Allgäu Orient Rallye – großes Abenteuer für kleines Geld

2015 startet zum zehnten Mal eines der letzten automobilen Abenteuer – die Allgäu Orient Rallye. 666 mutige Frauen und Männer werden sich mit klapprigen Kisten ihren Weg vom Allgäu nach Jordanien bahnen. Der knapp 7.000 Kilometer lange Trip verlangt sowohl den Teilnehmern als auch den Autos einiges ab. Traditionsgemäß ist der erste Preis wieder ein Kamel.

Als Preisgeld für den Sieg gibt es ein Kamel

Als Preis für das Siegerteam gibt es ein Kamel. Foto: Allgäu-Orient-Rallye e.V.

(mehr …)

DAPARTO Blog © 2015 Impressum Frontier Theme