Lexus: Fast autonomer Fahrassistent geplant

Die Vision des autonom fahrenden Autos liegt derzeit im Trend. Auch in Deutschland, wie eine Umfrage der Beratungsgesellschaft Ernst & Young kürzlich zeigte. Demnach können sich knapp die Hälfte aller Befragten vorstellen, von einem Roboterauto befördert zu werden, wenn bestimmte Bedingungen gegeben sind. Kein Wunder, dass die führenden Fahrzeughersteller fieberhaft an einem solchen Gefährt arbeiten.

 

Bekannte Technik …

Bei der Entwicklung der Roboterautos herrscht derzeit ein Wettrennen. Und wie der Lexus auf der diesjährigen Tokio Motor Show gezeigt hat, spielt der Fahrzeughersteller ganz vorn mit. Die Japaner haben auf der Veranstaltung den Automated Highway Driving Assistent, kurz AHDA, vorgestellt, der bereits 2015 auf den Markt kommen soll. Wie schon von anderen Fahrzeugherstellern wie BMW oder Daimler bekannt, nutzt Lexus für den Assistenten eine Spurführungskamera sowie einen Abstandsradar, um sich am vorausfahrenden Fahrzeug zu orientieren.

… gekoppelt mit Innovationen

Doch die Japaner gehen noch einen Schritt weiter und binden Navigationsdaten in das System ein. So kann der Fahrassistent auch ohne vorausfahrendes Fahrzeug in heiklen Situationen wie an Autobahnkreuzen oder in engen Kurven abbremsen, ohne dass ein Fahrzeug vorausfährt. Zudem will der Lexus den Assistenten mit der Car-to-Car-Communication verbinden, die das Fahrzeug mit dem vorausfahrenden Auto digital vernetzen, um mittels Datenübertragung noch schneller auf mögliche Geschwindigkeitsänderungen reagieren zu können. Das Ziel der synchronisierten Fahrzeuge sei ein flüssigerer Verkehr. Bislang wurden noch keine Preise für das System bekannt gegeben. Der Leiter des Projektes teilte jedoch mit, dass die Hardware schon vorhanden sei und nur noch die entsprechende Software entwickelt werden müsse. Daher werde das System wohl nur einige hundert Euro kosten.

Schenke Sterne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sechs − 1 =

DAPARTO Blog © 2015 Impressum Frontier Theme