Neuer Streit um Blitzermarathon

Knapp 15.000 Beamte gleichzeitig an bundesweit mehr als 8.000 Radarfallen. Im Oktober vergangenen Jahres wurde auf einem beispielslosen Blitzermarathon Jagd auf Temposünder gemacht. Was für die Verkehrsminister eine Aktion war, um die deutschen Autofahrer zu erziehen und zu disziplinieren, war für andere eine noch nie da gewesene Abzocke. Für die Deutsche Polizeigewerkschaft (GdP) war die Aktion offenbar ein voller Erfolg. Die Beamten drängen auf eine Wiederholung des Marathons.

 

Blitzermarathon Diskussion

Foto: © Uwe Steinbrich/pixelio.de

Blitzermarathons für mehr Verkehrssicherheit

Je häufiger derartige Aktionen durchgeführt werden, desto besser, forderte Rainer Wendt, der Vorsitzende der GdP, auf dem 52. Verkehrsgerichtstag in Goslar. Auch der Innenminister Niedersachsen, Boris Pistorius, und der Bremer Innensenator, Ulrich Mäurer, befürworten mit Blick auf die Verkehrssicherheit eine Wiederholung des Blitzermarathons, bei dem den Beamten im vergangenen Herbst zehntausende Raser in die Radarfalle gingen. Die Automobilclubs ADAC und ACE stimmten den Bedenken der beiden Politiker zu.

PR-Aktionen und Abzocke

Verkehrspsychologe Hermann Frank bestätigt die Ansichten. Bei den Blitzermarathons hob er allerdings vor allem die Ankündigung für die Aktionen hervor. Werde der Raser an dem angekündigten Tag geblitzt, würde dies zu einem erzieherischen Effekt führen, da er sein Verhalten stärker reflektiere. Von den Blitzermarathons hält allerdings ausgerechnet ein Großteil der GdP nichts. Diese seien nur Momentaufnahmen, die einzige Lösung, um die Verkehrsmoral zu heben, sei eine erhöhte Präsenz der Beamten auf den Straßen. Auch der Automobilclub von Deutschland (AvD) hält nichts von den groß angelegten Aktionen. Diese seien nichts weiter als PR-Kampagnen und Abzocke, so eine Sprecherin des AvD sowie der Vorsitzende des Clubs, Michael Haberland.

Schenke Sterne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 − neun =

DAPARTO Blog © 2015 Impressum Frontier Theme