Porsche stoppt Auslieferung des 911

Der Fahrzeughersteller Porsche hat die Auslieferung seines neuen Porsche 911 GT3 gestoppt. Der Grund ist ein Vorfall in der Schweiz, in dem eines der Sportfahrzeuge in Brand geraten war. Medienberichten zufolge hörte der Fahrer des relativ neuen Autos auf der Autobahn eigenartige Geräusche aus dem Motorraum. Kurz nachdem er die Autobahn verlassen hatte, bemerkte er Rauch, der aus dem Motorraum quoll sowie auslaufendes Öl.

 

Porsche 911 Brand

Foto: © Kigoo Images/pixelio.de

Ausgebranntes Wrack

Kurz danach brach ein Feuer aus, zurück blieb ein komplett ausgebranntes Wrack. Bislang gibt es keine Erkenntnisse, was zu diesem Vorfall geführt hat. Eine Straftat wie Brandstiftung schließt die Kantonspolizei jedoch aus, ihrer Ansicht nach liegt dem Vorfall ein Problem mit dem Fahrzeug vor. An der Untersuchung der Polizei waren auch Mitarbeiter von Porsche anwesend, die das ausgebrannte Fahrzeug später mitnahmen. Ein Sprecher des Fahrzeugherstellers bestätigte den Vorfall und betonte, dass Porsche mit Hochdruck an der Klärung des Ereignisses arbeite.

Ähnlicher Fall in Italien

Auch ob ein Rückruf nötig ist, wird noch geprüft. Aus Italien wurde bereits ein ähnlicher Fall gemeldet. Der Fahrer, der mit seinem neuen GT3 im Süden Italiens unterwegs war, berichtete, dass kurz vor dem Brand die Ölkontrollleuchte anging. Auch dieser Vorfall wurde von dem Porsche-Sprecher bestätigt. Ersten Vermutungen zufolge können die Vorfälle an einem gerissenen Pleuel liegen. Dies führt dazu, dass das Fahrzeug mit Motorschaden liegenbleibt. Durch den Vorfall auslaufendes Öl hätte sich daraufhin entzündet, was zu dem Brand führte. Hundertprozentig sicher sei man sich allerdings noch nicht. Eine Warnung an die Besitzer neuer GT3 will Porsche derzeit noch nicht herausgeben. Der Fahrzeughersteller geht davon aus, dass nicht alle produzierten Fahrzeuge von dem Problem betroffen sind.

Schenke Sterne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 − = zwei

DAPARTO Blog © 2015 Impressum Frontier Theme