Renaults Umsatz fällt erneut

Einigen Fahrzeugherstellern zufolge scheint die Talsohle der Neuwagenkrise auf dem europäischen Markt endlich durchschritten zu sein. Auch amerikanische Fahrzeughersteller sprechen optimistisch von einem kleinen Aufwärtstrend. Allerdings betrifft dies nicht alle europäischen Fahrzeughersteller. Peugeot leitet derzeit Sparmaßnahmen ein und legt die Kooperationen mit Opel auf Eis. Zudem gehen Gerüchte um, dass die Gründerfamilie des Unternehmens bald die Mehrheit an den chinesischen Konzern Dongfeng sowie an den französischen Staat abgeben muss. Auch bei Renault kriselt es weiterhin.

 

21101

Renaults Umsatz fällt erneut Foto: © Argun Ibrahim/pixelio.de

Minus drei Prozent zum Vorjahreszeitraum

Im dritten Quartal des laufenden Jahres erreichte der Konzern lediglich einen Umsatz von acht Milliarden Euro. Dies bedeutet für Frankreichs Nummer zwei in der Autobranche einen Rückgang von knapp drei Prozent zum Vorjahreszeitraum. Analysten hatten zuvor mit einem Umsatz von 8,5 Milliarden Euro gerechnet. Wie viele andere Fahrzeughersteller hat Renault eine eigene Strategie entwickelt, um die Verluste auf dem kriselnden europäischen Markt so gering wie möglich zu halten. Die Franzosen haben auf eine höhere Ausfuhr von Fahrzeugen sowie höhere Preise gesetzt. Allerdings konnten die schwächelnden Währungen in Südamerika den Verlust nicht ausgleichen.

Gesamte Branche zittert

Nicht nur Renault ist von den starken Umsatzrückgängen getroffen. Der gesamte südeuropäische Markt, einer der wichtigsten für die Franzosen, steckt tief in der Krise. Die Wirtschaft stagniert weiterhin und die Arbeitslosigkeit steigt in den südeuropäischen Ländern. Die Bürger halten sich mit dem Konsum also verständlicherweise zurück. Bislang ist ein Ende nicht abzusehen. Doch Renault hält weiterhin optimistisch der Prognose für 2013 fest. Der Fahrzeughersteller rechnet für das Gesamtjahr beim Umsatz mit einem operativen Gewinn.

Schenke Sterne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ fünf = 10

DAPARTO Blog © 2015 Impressum Frontier Theme