Tag – Motoröl

Ölwechsel für unter 50 € selbst erledigen und sparen – so geht’s

oelwechsel anleitung daparto
Bordcomputer, elektronische Steuerelemente, Sensoren – die neuen Fahrzeugmodelle werden zunehmend komplexer. Ohne komplizierte Messtechnik kann kaum noch etwas in der heimischen Garage gewartet werden. Einige Arbeiten können jedoch nach wie vor selbst erledigt werden. Dazu gehört auch ganz klassisch der Ölwechsel. Wir erklären, wie der Wechsel des Motoröls kostengünstig selbst erledigt werden kann – bei einem 4-Zylinder Pkw genügen 50 Euro.

(mehr …)

GTL: Neues, schonenderes Motoröl

Die meisten Autofahrer überlassen die Frage nach dem geeigneten Motoröl für ihren Wagen der Werkstatt. Einige passionierte Hobbyschrauber wollen die Kontrolle allerdings nicht aus der Hand geben und sorgen selbst für den Ölwechsel. Für sie stellt sich die Frage: „Welches Motoröl kaufen?“ In der Regel reicht 10W40 Motoröl aus, für beanspruchtere Motoren ist 5W40 geeignet. Doch bald könnten sie ein Motoröl kaufen, das deutlich schonender für den Motor ist und das hilft, noch mehr Kraftstoff einzusparen – das GTL Motoröl.

Motoröl

Foto: © Tim Reckmann/pixelio.de

(mehr …)

Ölverdünnung durch Rußfilter

Immer häufiger wundern sich Dieselbesitzer bei der regelmäßigen Kontrolle des Standes des Motoröls, dass sich der Schmierstoff auf wundersame Weise vermehrt hat. Der Pegel des Öls steht höher, ohne dass selbiges nachgefüllt wurde. In der Werkstatt stellt sich dann heraus, dass hier keine gute Fee am Werk war, die den Motor kostenlos mit dem wertvollen Schmierstoff versorgt hat, sondern dass sich Kraftstoff im Öl befindet, der dieses verdünnt.

  (mehr …)

DAPARTO Blog © 2015 Impressum Frontier Theme