Tag – R1234yf

Aufbau und Funktion einer Klimaanlage im Auto | Daparto erklärt`s

Die Sommerzeit rückt näher und damit auch die Zeit der stickigen Innenräume und teuflisch heißen Lenkräder, wenn das Auto zu lange in der Sonne stand. Wohl dem, der eine Klimaanlage im Fahrzeug hat, welche die Temperatur wieder auf ein erträgliches Maß herunterkühlt. Die Klimaanlage wird an heißen Sommertagen gern genutzt, doch kaum jemand weiß, wie die Klimaanlage im Auto eigentlich aufgebaut ist, welche Bestandteile sie hat und wie diese funktionieren. Dabei kennt jeder das Prinzip im Grunde aus seinem Kühlschrank. Ein Schnellkurs erklärt die Bauteile und deren mögliche Defekte.

Die meisten Autofahrer kennen nur das Bedienteil ihrer Klimaanlage - doch was passiert im Hintergrund?

Die meisten Autofahrer kennen nur das Bedienteil ihrer Klimaanlage – doch was passiert im Hintergrund?

 

(mehr …)

CO2-Klimaanlage: Unterstützung vom Umweltministerium

41409

Das Umweltministerium stellt sich im Klimaanlagenstreit hinter die Autobauer und gegen die EU.

Das Kältemittel R1234yf ist bei den deutschen Autobauern nicht allzu beliebt, da es leicht entzündlich ist. Einige setzen weiterhin auf R134a, das jedoch von der EU als umweltschädlich eingestuft wurde und daher in Neuwagen ab 2017 nicht mehr eingesetzt werden darf. Als Alternativlösung arbeiten die deutschen Fahrzeughersteller an einer neuen Klimatechnologie, die auf CO2-Basis arbeitet. Das Umweltministerium stellt sich nun hinter die Pläne.

  (mehr …)

VW neuer Akteur im Kältemittelstreit

Der Kältemittelstreit wurde bislang zwischen der Bundesregierung und Mercedes Benz auf der einen Seite und Frankreich und der EU auf der anderen ausgefochten. Die anderen Fahrzeughersteller hielten sich in dieser Sache bedeckt. Doch nun betritt mit Volkswagen ein weiterer Akteur die Bühne in der Diskussion um das umstrittene Kältemittel R1234yf.

(mehr …)

Kältemittelstreit: Feuerwehr warnt

Der Streit um die Kältemittel findet kein Ende. Nun schaltet sich auch die Feuerwehr in den Konflikt ein und warnt vor dem von der EU geforderten neuen Mittel R1234yf. Bei einem Autounfall berge dieses Mittel erhebliche Gefahren für alle Beteiligten, warnt Daniel Dahlke, der stellvertretende Bundesvorsitzende des Berufsverbandes Feuerwehr, in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau.

  (mehr …)

Daimler geht im Kältemittelstreit in die Offensive

Die Kontroverse um das umstrittene Kältemittel R1234f geht in die nächste Runde. Die Bundesregierung stellt sich in dem Streit auf die Seite Daimlers und unterstützt den Fahrzeughersteller gegen Brüssel und Frankreich. Daimler indes will sich nicht allein darauf verlassen und geht mit einer eigenen Stellungnahme in die Offensive.

  (mehr …)

DAPARTO Blog © 2017 Impressum Frontier Theme