Volkswagen: Einsparungen und Übernahmepläne

Volkswagen

Foto: © Jörg Sabel/pixelio.de

Auf dem europäischen Fahrzeugmarkt sieht es alles andere als rosig aus. Auch die deutschen Autobauer haben mit teils drastischen Gewinnrückgängen zu kämpfen. Nun hat auch Volkswagen angekündigt, Kosten einsparen zu wollen. VW-Vorstandschef Winterkorn beklagt eine zu geringe Rendite des Unternehmens.

 

Fünf Milliarden bis 2017

In jüngster Vergangenheit hat Volkswagen große Pläne geäußert. Nichts geringeres als den Posten des Weltmarktführers strebe man an. Doch dies scheint nun in den Sternen zu stehen. Zumindest, wenn der bisherige Kurs des Unternehmens weitergefahren werde. Denn dieser gefährde die Renditevorgabe, die der Konzern formuliert hat, warnte Winterkorn in einer Brandrede, in der er den Führungskräften des Konzerns Einsparungen in Milliardenhöhe angekündigt hat. In einem Rundschreiben wurde das Ziel bereits klarer definiert. Die Einsparungen sollen bis 2017 schrittweise erfolgen. Insgesamt sollen fünf Milliarden Euro eingespart werden. Konkrete Maßnahmen wurden bislang nicht genannt, Winterkorn überlege jedoch, Aufgaben an Zulieferer auszulagern.

Chrysler soll Probleme im US-Markt lösen

Auf Aktionärsseite wird jedoch über eine größere Investition nachgedacht. Derzeit werden die Möglichkeiten zur Übernahme oder zumindest Teilübernahme des Unternehmens Fiat Chrysler sondiert. Großaktionär Ferdinand Piëch soll dem Manager Magazin bereits einige Gespräche mit den Fiat-Haupteignern geführt haben. Besonders die Übernahme von Chrysler interessiert den Volkswagen-Konzern. Mit dieser Marke sollen die Probleme gelöst werden, die VW auf dem US-amerikanischen Markt hat. Doch auch an den Fiat-Marken Alfa Romeo und Ferrari zeigen die Wolfsburger Interesse. Eine Einigung steht allerdings aufgrund der unterschiedlichen Preisvorstellungen noch in weiter Ferne. Zudem hält sich der Fiat-Chef noch andere Optionen offen.

Schenke Sterne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben − 5 =

DAPARTO Blog © 2015 Impressum Frontier Theme